Koalition: Unterstützung für RadPendlerRouten

Die Planungs- und verkehrspolitischen Fachleute der CDU-Ratsfraktion, Bert Moll und Henriette Reinsberg berichten über Beschlüsse aus der gemeinsamen Sitzung der Planungsausschüsse der Stadt Bonn und des Rhein-Sieg-Kreises am 13. November 2018!

Teil 3: RadPendlerRouten

Die Koalition hat mit einem Dringlichkeitsantrag ihre Unterstützung für die RadPendlerRouten deutlich gemacht. Das bestehende Konzept „RadPendlerRouten“ der Kommunen Bornheim, Alfter und Bonn soll zeitnah umgesetzt werden. Dabei sind alle Möglichkeiten der Förderung zu nutzen.

Die Rad-Pendler-Route soll parallel zur Stadtbahn-Linie 18 vom Bonner Hauptbahnhof über Alfter bis zum Haltepunkt Bornheim verlaufen. Auf Bornheimer Seite wird die Verlängerung nach Brühl angestrebt. Das Ziel ist, immer mehr Pendlern die Entscheidung zu erleichtern, für den Weg zur Arbeit auf das Fahrrad umzusteigen.

Drei weitere vom ADFC vorgeschlagene Radpendlerrouten sollen geprüft und die Ergebnisse sobald möglich vorgelegt werden

Information: Antragstext