Kandidaten für Kommunalwahl 2020 aufgestellt!

Sridharan & Déus Spitzenduo für die Kommunalwahl 2020 – Dank den ausscheidenden Stadtverordneten!

In einem spannenden Wahlmarathon hat sich die Bonner CDU auf ihrer Aufstellungsversammlung am 9. November personell für die Kommunalwahl 2020 aufgestellt. Im Vorfeld der insgesamt sechs Wahlgänge stimmte Herbert Reul, Minister des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, die 240 anwesenden Mitglieder auf das Thema „Sicherheit in Stadt und Land“ ein. Reul machte deutlich, dass der Staat nur funktioniere, wenn sich alle an die Regeln hielten und verurteilte damit zunehmende Anfeindungen gegenüber Polizisten, Sicherheitskräften und Feuerwehrleuten.

Ashok Sridharan wurde mit einem Ergebnis von 91,1 % erneut zum Kandidaten für das Oberbürgermeisteramt gewählt. In seiner Bewerbungsrede machte er deutlich, dass der Erfolg der letzten OB-Wahl nur mit der Tatkraft und dem Willen der gesamten Bonner CDU gelungen sei und schaute motiviert auf die kommende Kommunalwahl. 

„Die Bonner CDU hat heute ein starkes Signal der Geschlossenheit nach außen gesendet! Mit den 33 Wahlkreiskandidatinnen und Kandidaten und mir als Oberbürgermeisterkandidat geht ein starkes und schlagkräftiges Team ins Rennen um das Bonner Rathaus. Ich bin begeistert und dankbar für das Vertrauen, das mir heute entgegengebracht wurde. Mit diesen Voraussetzungen wird es uns gelingen, einen überzeugenden Wahlkampf zu führen.  Ich möchte den 2015 begonnenen Weg fortsetzen und gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern weiter an der Zukunftsgestaltung unserer Heimatstadt Bonn  arbeiten“, bedankte sich Sridharan.

Guido Déus wurde mit einem Ergebnis von 97 Prozent auf Platz 1 der Reserveliste und damit zum Spitzenkandidaten gewählt. Der amtierende Beueler Bezirksbürgermeister möchte sich in der nächsten Wahlperiode mehr Verantwortung im Rat engagieren.

Zehn Stadtverordnete der Bonner CDU werden 2020 aus dem Rat der Stadt Bonn ausscheiden. Der Kreisvorsitzende Christos Katzidis MdL dankte ihnen für ihr langjähriges ehrenamtliches Engagement für die Stadt Bonn und wünschte ihnen für die Zukunft alles Gute. Zum Abschied überreichte er allen ausscheidenden Stadtverordneten ein Geschenk.

Nicht mehr kandidieren werden: Dr. Klaus-Peter Gilles, Georg Fenninger, Ludwig Burgsmüller, Monika Krämer-Breuer, Johannes Klemmer, Henriette Reinsberg, Klaus-Peter Nelles, Christiane Overmanns, Nikolaus Kircher und Birgitta Jackel.

Die Kommunalwahl findet in NRW am 13. September 2020 statt.

Link: Übersicht der Kandidatinnen und Kandidaten