banner_rathaus_news

Ausgabe 428 / 24. Januar 2020 /CDU-Ratsfraktion Bonn

Willkommen zum aktuellen Rathaus-Newsletter der CDU-Ratsfraktion Bonn. Wir informieren Sie wie gewohnt über das kommunalpolitische Geschehen.

Mehr Informationen auch hier auf unserer Fraktionshomepage

Maßnahmen Klimaschutz - gute Basis für Bonn!

Maßnahmen Klimaschutz - gute Basis für Bonn!
Die Stadt Bonn hat mit der Vorlage der Maßnahmen zum Klimaschutz eine gute Basis erarbeitet. Die einzelnen Maßnahmen müssen nun bewertet und priorisiert werden. Hierbei ist vor allem der Kosten/Nutzen-Faktor in Bezug auf die CO2-Einsparung zu betrachten. „Die klimafreundlichste Kilowattstunde ist diejenige, die nicht verbraucht wird. Es ist daher richtig, Maßnahmen zum Energiesparen und zur Steigerung der Energieeffizienz zu ergreifen …

Spende an Bahnhofsmission

Spende an Bahnhofsmission
Die Zukunft der Bonner Bahnhofsmission wurde im vergangenen Jahr 2019 sehr intensiv diskutiert. Die CDU Stadtratsfraktion begrüßt die Entscheidung der beiden Träger, Caritas und Diakonie, die erfolgreiche, ehrenamtliche Arbeit doch weiter fortzuführen. Eine Spende, in Höhe von 1.000,- €, aus so genannten Abtretungsgeldern konnte der sozialpolitische Obmann der Fraktion, Georg Goetz (Bild Mitte), an die beiden neuen, ehrenamtlichen Leiter der …

Ausgleichsflächenkataster zum Naturerhalt

Ausgleichsflächenkataster zum Naturerhalt
Die Stadt Bonn ist um ein wichtiges Flächenkataster reicher: das sogenannte Ausgleichs- oder Kompensationsflächenkataster ist den Mitgliedern des Umweltausschusses vergangene Woche vorgestellt worden. Das Kataster ist ein Verzeichnis, in welches Informationen zu Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen bei vorgenommenen Eingriffen in die Natur kartografisch und mit Textteil hinterlegt sind. Christian Gold (Bild rechts), umweltpolitischer Sprecher der CDU: „Zukünftig kann nun jeder nachvollziehen, …

75 Jahre in Verantwortung für die Menschen

Anlässlich des 75. Gründungsjubiläums feierte die Bonner CDU gemeinsam mit Vertretern der Stadtgesellschaft ihren Neujahrsempfang im Maritim Hotel. Der Kreisvorsitzende Christos Katzidis MdL nahm die ca. 150 Ehrengäste mit auf eine Zeitreise des CDU-Kreisverbandes Bonn:

"Die Bonner CDU war in vielen Sachen bundesweiter Vorreiter der CDU Deutschlands. So war es die Bonner CDU, die in den 70er Jahren als erster CDU-Kreisverband bundesweit das Delegiertensystem abschaffte und so allen Mitgliedern auf Kreisebene volles Stimmrecht bei allen Sach- und Personalfragen einräumte (...)"
Vollständigen Text lesen ...

AUSBAU DES BONNER HAUPTBAHNHOFS GEHT VORAN

Vor den Weihnachtstagen, am 13.12.2019, erhielt die Deutsche Bahn Station & Service AG als Bauherr einen Förderbescheid über 11,8 Millionen Euro für die Modernisierung der denkmalgeschützten Bahnsteighalle des Bonner Hauptbahnhofs. Dach und Halle stammen aus dem Jahre 1883 und werden einer aufwendigen Grundinstandsetzung unterzogen, die voraussichtlich Ende 2020 abgeschlossen sein soll. Die Gesamtkosten der Arbeiten belaufen sich auf über 30 Millionen Euro, finanziert durch den Nahverkehr Rheinland, das Land NRW, den Bund und die Deutsche Bahn.

Die Erneuerung des Bahnsteigdaches ist nur ein Teil der umfangreichen Maßnahmen zur Verbesserung und Modernisierung des Bonner Hauptbahnhofs: Insbesondere wird die Voreifelbahn (RB/S 23) vorteilhafter eingebunden, die Bahnsteige werden für den RRX-Betrieb (Rhein-Ruhr-Express) mit Gleis 4 als Überholgleis umgebaut, die Signaltechnik wird verändert sowie die Barrierefreiheit umfassend verbessert.

Spende an Förderverein Clara-Schumann-Gymnasium

Spende an Förderverein Clara-Schumann-Gymnasium
Die CDU-Stadtverordnete Henriette Reinsberg überreichte Frau Andrea Wiest, Schatzmeisterin der Gesellschaft der Freunde und Fördervereins des Clara-Schumann-Gymnasiums und dem Schulleiter Herrn Manfred Theis eine Spende in Höhe von 200 €. Der Förderverein des CSG setzt sich dafür ein, für die Schulkinder ein positives und anregendes Lernumfeld zu schaffen und die Schule, die Schülerinnen und Schüler und die Lehrer dort zu unterstützen, …
Die Fußgängerzonen in Duisdorf und auf dem Brüser Berg erfreuen sich bei den Bürgerinnen und Bürgern großer Beliebtheit und laden zum Einkaufen und Verweilen ein. Für zahlreiche Kinder, die ihre Eltern in die Fußgängerzonen begleiten, ist das Angebot zum Spielen allerdings spärlich, für ältere Kinder unattraktiv und die Spielgeräte sind in die Jahre gekommen. In der Rochusstraße und am Marktplatz …

CDU fordert weitere Arbeiten nach Sanierung der Lengsdorfer Hauptstraße

CDU fordert weitere Arbeiten nach Sanierung der Lengsdorfer Hauptstraße
Die Sanierung der Lengsdorfer Hauptstraße ist nahezu abgeschlossen und die Maßnahme wird insgesamt positiv bewertet. Mit den Weihnachtsbäumen entlang der Straße hat der Ortsfestausschuss Lengsdorf auch dieses Jahr wieder viel für die Verschönerung der Hauptstraße getan, berichtet der CDU Bezirksverordnete und Ortsfestausschuss Vorsitzende Christoph Schada. Trotzdem ist es nicht hinnehmbar, dass die Bepflanzung der seit Monaten leeren Pflanzteller nach Auskunft …

Ratsbeschlüsse vom 12.12.2019

Ratsbeschlüsse vom 12.12.2019
Der Bonner Stadtrat hat in seiner letzten Sitzung 2019 u.a. diese Beschlüsse gefasst: Beschleunigung der Bus- und Bahnlinien - zusätzliches Personal für Signalplanung und Verkehrsüberwachung - Umsetzung von Maßnahmen auf dem Weg der Buslinie 631 Ziel der Beschleunigung ist eine Erhöhung der Zuverlässigkeit der Bonner Bus- und Bahnlinien. Begonnen werden soll mit Maßnahmen auf den Linien, die die höchsten Verspätungsquoten …

Aktuelle Sportbeschlüsse

Aktuelle Sportbeschlüsse
Zuschüsse für am Pilotprojekt zur Pflege von Kunstrasenplätzen teilnehmende Sportvereine Der Sportausschuss hat in seiner Sitzung am 10. Dezember 2019 das Pilotprojekt zur „Beteiligung von Sportvereinen an der Pflege von Kunstrasenplätzen“ beschlossen. Es soll ab dem 1. Januar 2020 beginnen. Dabei erhalten die teilnehmenden Sportvereine für die Dauer der Pilotphase für die Übernahme von Pflegetätigkeiten einen Zuschuss von 15 € …
Aus Mitteln, die die CDU Ratsmitglieder im Rahmen ihrer Tätigkeit als Aufsichtsratsmitglieder erwirtschaftet und an die Stadtratsfraktion abgetreten haben, konnte der sozialpolitische Obmann der Fraktion, Georg Goetz eine Spende an das Haus Maria Königin übergeben. Das Haus Maria Königin ist ein Bonner Wohnheim für alleinstehende Frauen und Mütter mit Kindern in Not. In der finanziell schwierigen Situation für die Frauenhäuser …

CDU-Ratsfraktion spendet rund 13.000 Euro

CDU-Ratsfraktion spendet rund 13.000 Euro
Mitglieder der CDU-Fraktion spendeten rund 13.000 € für gemeinnützige Institutionen in Bonn Auch in diesem Jahr haben die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion insgesamt rund 13.000 € für die Arbeit gemeinnütziger Institutionen in Bonn zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um die Gelder, die nach der „Ehrenordnung der Bundesstadt Bonn“ von Fraktionsmitgliedern an die Fraktionen abgetreten und zur Förderung gemeinnütziger Zwecke eingesetzt werden. …

CDU Hardtberg lehnt versuchsweise Einrichtung von Sonderspuren auf dem Hermann-Wandersleb-Ring ab

CDU Hardtberg lehnt versuchsweise Einrichtung von Sonderspuren auf dem Hermann-Wandersleb-Ring ab
Die versuchsweise Einrichtung von Sonderspuren auf dem Hermann-Wandersleb-Ring für Busse und Fahrräder wird von der CDU Bezirksfraktion Hardtberg abgelehnt, berichten der CDU Planungssprecher und Ratsherr Bert Moll (Bild) und der Vorsitzende der CDU Bezirksfraktion Wolfgang Esser. Aus Sicht der CDU Bezirksfraktion würde dieser Versuch mit 190 Tausend Euro für neue Markierungen viel Geld kosten für die kritische Erkenntnis, dass sich …
facebook twitter instagram website email youtube