banner_rathaus_news

Ausgabe 420 / 21. Mai 2019 /CDU-Ratsfraktion Bonn

Willkommen zum aktuellen Rathaus-Newsletter der CDU-Ratsfraktion Bonn. Wir informieren Sie wie gewohnt über das kommunalpolitische Geschehen.

Mehr Informationen auch hier auf unserer Fraktionshomepage

Neuer Kunstrasenplatz in Dransdorf

Und wieder ist in Bonn ein Kunstrasenplatz eingeweiht worden und zwar in der Andreas-Schönmüller-Anlage in Dransdorf.
Oberbürgermeister Sridharan und Vertreter aus der Kommunalpolitik sowie der beteiligten Vereine freuten sich darüber sehr. OB Sridharan erinnerte in seiner Einweihungsrede an den Namensgeber der Sportanlage an der Mörikestraße, Andreas Schönmüller. Er war viele Jahre Vorsitzender und Ehrenvorsitzender des TuS Bonn-Dransdorf und hatte sich in …

Viktoriakarree: Einwände der Bürgerinitiative irritieren

Planungen für das Viktoriakarree müssen fortgeführt werden - Einwände der Bürgerinitiative irritieren
Der aktuelle Zustand des Viktoriakarrees mit Leerstand und Verwahrlosung mitten in der Innenstadt ist unerträglich. Der weitere Verfall des Areals muss verhindert werden. Daher wurde mit den Stimmen der CDU-Fraktion in der Ratssitzung am 14. Mai 2019 beschlossen, dass die Entwicklung des Viertels weitergeführt und ein Bebauungsplan aufgestellt …

Kostenlose temporäre Nutzung städtischer Hallen für Bonner Vereine

Rat beschließt neue Mietordnung für städtische Sport- und Mehrzweck-hallen: Kostenlose temporäre Nutzung von städtischen Hallen für Bonner Vereine!

Mit den Stimmen der CDU-Fraktion beschloss der Bonner Stadtrat in seiner Sitzung am 14. Mai 2019 die neue Entgeltordnung zur temporären Vermietung von schulisch genutzten Liegenschaften/städtischen Schulen sowie städtischen Sport- und Mehrzweckhallen.

Bild der Woche: Die Kunstinstallation „Ludwig van Beethoven – eine Ode an die Freude“ auf dem Bonner Münsterplatz von Ottmar Hörl

2019_05_16_beethoven_muensterplatz_2

News aus der letzten Ratssitzung

Informieren Sie sich über Beschlüsse aus der Ratssitzung am 14. Mai 2019

- Euro Theater Central: Zukunft in Gebäude der Stadt
- Gehwegbrücke über die Nordunterführung
- KHS St. Hedwig wird saniert
- Projekt Soziale Stadt Neu-Tannenbusch geht weiter
- Stadion Godesberg: Kleinspielfeld kommt
- Stadtrat beschließt neues Parkleitsystem
- Zukunft Viktoriakarree - Bürgerinitiative irritiert!
- Viktoriakarree: Rat beschließt modifiziertes Strukturkonzept
- Kostenlose temporäre Nutzung städtischer Hallen für Bonner Vereine

Bürgeroffener Workshop "Sportstadt Bonn"

Wie geht es weiter mit der Sportstadt Bonn? Zur Erarbeitung des Kommunalpolitischen Programms bietet die Bonner CDU interessierten Bürgern und Bürgerinnen an, deren Gedanken und Anregungen im Rahmen eines Ideen-Workshops aufzunehmen. In Zeiten von chronisch leeren Kassen gilt es, Möglichkeiten und Grenzen der Ausgestaltung der Bonner Sportstätten auszuloten und mit den Bedürfnissen der Sporttreibenden soweit als Möglich in Einklang zu …

Christoph Jansen ist neuer Bezirksbürgermeister in Bad Godesberg

Mit einer deutlichen Mehrheit wurde Christoph Jansen am 15. Mai 2019 zum Bezirksbürgermeister in Bad Godesberg gewählt. Die Bezirksvertretung hatte nach dem Rückzug von Simone Stein-Lücke (CDU) das Amt des Bezirksbürgermeisters neu zu besetzen. Als stellvertretender Kreisvorsitzender der Bonner CDU und Mitglied des Stadtrates will er sich besonders für die zügige und nachhaltige Sanierung der Stadthalle ab 2022, die Ansiedlung …

Schwarzrheindorf hat jetzt ein Kunstrasenspielfeld

Oberbürgermeister Ashok Sridharan und Bezirksbürgermeister Guido Déus haben am 11. Mai 2019, den neuen Kunstrasenplatz in Schwarzrheindorf eingeweiht. Bei der feierlichen Eröffnung fanden Juniorenspiele der E2-Mannschaft des 1. FV Preußen Bonn gegen den FC Pech und der E3-Mannschaft gegen den SSV Heimerzheim statt. Zu Gast war auch der Oberbürgermeister Yves Séjourné, Bürgermeister der Partnerstadt Mirecourt. Mit dieser Einweihung wird das von …

Förderprogramm Sport 1000 x 1000 - jetzt Antrag stellen

Gute Nachricht aus Düsseldorf von unserem Landtagsabgeordneten Christos Katzidis!

Jetzt beeilen: Ab sofort bis zum 31.07.2019 können Förderanträge eingereicht werden.

Auch im Jahr 2019 stellt das Land Nordrhein-Westfalen dem Landessportbund NRW Haushaltsmittel in Höhe von 2,0 Mio. Euro zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung.

facebook twitter instagram website email youtube