banner_rathaus_news

Ausgabe 418 / 10. April 2019 /CDU-Ratsfraktion Bonn

Willkommen zum aktuellen Rathaus-Newsletter der CDU-Ratsfraktion Bonn. Wir informieren Sie wie gewohnt über das kommunalpolitische Geschehen.

Mehr Informationen auch hier auf unserer Fraktionshomepage

Oberbürgermeister Sridharan lobt erneut "Jugendpreis Zivilcourage" aus


Zum mittlerweile dritten Mal lobt Oberbürgermeister Ashok Sridharan zusammen mit seiner Frau den "Jugendpreis Zivilcourage" aus. Der Preis von 500 Euro, den die Eheleute Sridharan persönlich stiften, kommt Personen oder Gruppen zugute, die in besonderem Maße Engagement und Hilfsbereitschaft zeigen, sich einmischen und für Schwächere einsetzen, jenseits von Hautfarben, Sprachen und Religionen zusammenstehen und im Stadtviertel, in der Schule, im Sportverein oder Jugendzentrum Brücken bauen. Die CDU-Fraktion im Rat der Bundesstadt Bonn und der Stadtsportbund haben auch für dieses Jahr eine Aufstockung des Preisgeldes um jeweils 500 Euro bereits zugesagt; weitere Spenderinnen und Spender sind willkommen.

Ausgezeichnet werden kann einmaliges und spontanes couragiertes Handeln ebenso wie ein geplanter und dauerhafter Einsatz für Zivilcourage – d.h. der persönliche Einsatz in Schule oder Freizeit genauso wie ein dauerhaftes Courage-Projekt z.B. in Verein, Gemeinde, Jugendzentrum, Schule oder Stadtteil. Es können einzelne Kinder und Jugendliche ausgezeichnet werden, aber auch Gruppen. Institutionen und Einrichtungen können keine Preisträger sein – nur Kinder und Jugendliche selbst.

Mehr Informationen!

Mit knapp 14.000 Sportlern und rund 200.000 Zuschauern gehört der "Deutsche Post Marathon Bonn" seit über 15 Jahren zu den größten und beliebtesten Laufevents in Deutschland. Und die Bonner CDU verteilte mit hochmotivierten Teams an drei eigenen Stationen Wasser an die Läuferinnen und Läufer...

2019_04_07_marathon_1

Disc-Golf-Course im Derletal - Naturschutzfachliches Gutachten positiv!

Ende März hat die Stadt Bonn endlich das vom Naturschutzbeirat geforderte naturschutzfachliche Gutachten für die Bewertung des geplanten Disc-Golf-Courses im Derletal erhalten.

Die Gutachterin kommt in Ihrem 20-seitigen Gutachten zu dem Ergebnis, dass durch das Vorhaben keine artenschutzrechtlichen Konflikte zu erwarten sind.

Das hat der Leiter des Sport- und Bäderamtes in der Sitzung des Sportausschusses am 2. April 2019 mitgeteilt. …

Der Bonner Stadtrat hat die Aufnahme-kriterien für die OGS, nicht ganz zur Zufriedenheit der Bonner CDU-Fraktion, neu geregelt.

Wir hätten uns eine freie Schulwahl, gerade im Hinblick auf besondere Schulprofile, wie z.B. bilinguale Schulen oder Montessorischulen, ohne mögliche Einschränkungen bezüglich der Aufnahme in die OGS gewünscht.

Die Wohnortnähe ist nun eines der gewichtigsten Kriterien.

56255646_2565700013501131_405536155027636224_n

Der CDU-Fraktionsvorsitzende Dr. Klaus-Peter Gilles hat in einem Interview beim General Anzeiger über die Kostenprobleme bei der Sanierung der Beethovenhalle Rede und Antwort gestanden.


Lesen Sie hier das vollständige Interview!

Foto: Benjamin Westhoff
2019_04_01_ga_cdu-bonn-gilles

Bürgermeister und Fraktionsvorsitzende würden Ausweitung des Bonner Fahrradmietsystems auf das Umland begrüßen

Am vergangenen Freitag trafen sich auf Einladung der CDU-Ratsfraktion zum mittlerweile schon traditionellen kommunalpolitischen Meinungsaustausch CDU Bürgermeister und Fraktionsvorsitzende im Alten Rathaus in Bonn. Neben Themen wie Wohnungsbau- Stadt- und Gewerbeflächenentwicklung stand natürlich auch das Thema Mobilität auf der Tagesordnung. Ganz im Vordergrund stand hier das sehr erfolgreich in Bonn installierte Fahrradmietssystem, welches von den Stadtwerken Bonn gemeinsam mit dem …
facebook twitter instagram website email youtube