banner_rathaus_news

Ausgabe 421 / 15. Juli 2019 /CDU-Ratsfraktion Bonn

Willkommen zum aktuellen Rathaus-Newsletter der CDU-Ratsfraktion Bonn. Wir informieren Sie wie gewohnt über das kommunalpolitische Geschehen.

Mehr Informationen auch hier auf unserer Fraktionshomepage
schoenen_sommer

Kinder sind Zukunft – hier investieren wir

Kinder sind Zukunft – hier investieren wir

Stärkung der OGS Der Stadtrat hat das Angebot der Offenen Ganztagsschule (OGS) in Bonn weiter gestärkt. Neben dem jährlichen Ausbau von weiteren 300 Plätzen hat der Rat das OGS-Budget für den OGS-Regelplatz ab dem Schuljahr 2019/2020 von derzeit 2.663 Euro auf 2.849 Euro pro Kind und Platz erhöht und danach um jährlich zwei Prozent dynamisiert.

Katzidis legt Ratsmandat nieder

katzidis-krawatte

Konzentration auf Landes- und Bundespolitik

Der Stadtverordnete und Vorsitzende des Sportausschusses Christos Katzidis, legt mit Wirkung zum 12. Juli 2019 sein Ratsmandat nieder.

Für ihn rückt Sabine Kramer, 51 Jahre, seit 1996 Angestellte bei der Deutschen Telekom, Bezirksverordnete in der Bezirksvertretung Hardtberg als persönliche Stellvertreterin nach.

Christos Katzidis erklärte, dass er angesichts seiner vielfältigen Verpflichtungen als NRW-Landtagsabgeordneter seinem Ratsmandat nicht mehr …

Meldungen aus den jüngsten Ratssitzungen

Sitzung vom 8. Juli 2019

Sitzung vom 4. Juli 2019

„Jamaika“-Initiative: Barrierefreie Stadt

„Jamaika“-Initiative: Barrierefreie Stadt

Die Koalition im Bonner Rat hat auf ihrer Klausur Anfang Juni 2019 beschlossen, in den kommenden Monaten die Barrierefreiheit des öffentlichen Raums besonders in den Blick zu nehmen. Die Innenstädte der Stadtbezirke sollen für alle Menschen zugängliche und attraktive Orte werden. Bei stadtplanerischen Aktivitäten soll künftig von vornherein der Aspekt der Barrierefreiheit berücksichtigt werden. So kann Bonn zu einem lebenswerten …

Fördergelder beim Klimaschutz für Sportstätten

Fördergelder beim Klimaschutz für Sportstätten

Der sportpolitische Obmann der CDU-Ratsfraktion Christos Katzidis weist auf eine interessante Fördermöglichkeit für Sportvereine hin!

Vom 1. Juli bis 30. September 2019 können Sportvereine wieder Fördergelder für Klimaschutzprojekte im Rahmen der Kommunalrichtlinie des Bundesumweltministeriums (BMU) beantragen.

Sportförderung: Bonn erhält bis 2022 zusätzlich 4,3 Mio. €

Sportförderung: Bonn erhält bis 2022 zusätzlich 4,3 Mio. €

Landesregierung fördert Sportstätten in NRW Mit dem Programm „Moderne Sportstätten 2022“ will die Landesregierung den Investitionsstau bei den zahlreichen Sportstätten in NRW reduzieren. Sportvereinen, Stadt- und Gemeindesportverbänden, Stadtsportbünde und Sportverbänden in NRW stehen bis 2022 insgesamt 300 Millionen € zur Verfügung.

Bonn bei den Städten mit den niedrigsten Müllgebühren

Bonn bei den Städten mit den niedrigsten Müllgebühren

Laut einer von Haus und Grund Deutschland in Auftrag gegebenen Studie verbesserte sich Bonn bei einem Vergleich von Müllgebühren in den 100 größten Städten vom 27. Platz im Jahr 2016 auf den 8. Platz in 2019. Die Bonner Ratskoalition aus CDU, Grünen und FDP führt dies auf die gelungene Zusammenarbeit in der Rheinischen-Entsorgungskooperation (REK), der Müllverwertungsanlage Bonn GmbH (MVA Bonn) und …

Förderprogramm Sport 1000 x 1000 - jetzt Antrag stellen

nrw_foerderprogramm_sport

Gute Nachricht aus Düsseldorf von unserem Landtagsabgeordneten Christos Katzidis!

Jetzt beeilen: Ab sofort bis zum 31.07.2019 können Förderanträge eingereicht werden.

Auch im Jahr 2019 stellt das Land Nordrhein-Westfalen dem Landessportbund NRW Haushaltsmittel in Höhe von 2,0 Mio. Euro zur Förderung des Engagements der Sportvereine zur Verfügung.

facebook twitter instagram website email youtube