Vogelsang: Unbedingt einen Besuch wert

Das Gelände der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang in der Eifel (jetzt Internationaler Platz im Nationalpark Eifel) mit eindrücklicher NS- Dokumentationsstätte und imposanter Landschaft war Ziel einer Fraktionsbildungsfahrt am Wochenende.

Inmitten des Nationalparks Eifel befindet sich die 100 Hektar große Anlage der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang. Nach dem Zweiten Weltkrieg war sie erst britischer, dann belgischer Truppenübungsplatz. Heute befindet sich dieser historische Ort im Wandel und beinhaltet als Internationaler Platz Vogelsang IP ein Ausstellungs- und Bildungszentrum, ist außerschulischer Lern- sowie kultureller Veranstaltungs- und Tagungsort.

Hier wird deutlich: Wehret den Anfängen.