Spende für Waldfreunde St. Hubertus

Die Hardtberger CDU-Bürgermeisterin Petra Thorand (Bild unten rechts) überreichte bei der Jahreshauptversammlung am 19. Januar 2018 im Saal der Rathausstuben in Duisdorf dem Vorsitzenden Bruno Schmidt (Bild unten links) einen Spendenscheck für die Waldfreunde St. Hubertus

Die „Waldfreunde St. Hubertus 1926 Bonn Duisdorf-Hardtberg e.V.“ sind ein gemeinnütziger Verein, der sich zahlreichen Naturschutzaufgaben, der Naturbeobachtung und der Heimatpflege verschrieben hat.

Bei den Spenden handelt sich dabei um die Gelder, die nach der „Ehrenordnung  der Bundesstadt Bonn“ von Fraktionsmitgliedern an die Fraktionen abgetreten und zur Förderung gemeinnütziger Zwecke eingesetzt werden.

Leave a Reply