Planung & Umsetzung Kunstrasenplätze

Das Jahr 2017 geht langsam auf die Zielgerade. An dieser Stelle wollen wir noch einmal einen Überblick über den aktuellen Sachstand zu den Kunstrasenplätzen in Bonn geben. 

Die Rathauskoalition von CDU, GRÜNEN und FDP hatte mit einem Dringlichkeitsantrag in der Sportausschusssitzung im Dezember 2015 den sofortigen Planungsbeginn für den Bau der etatisierten Kunstrasenplätze beschlossen.

LinkAktueller Stand Kunstrasenplätze in Bonn

Die Stadt Bonn betreibt derzeit 15 Kunstrasenplätze. Weitere 9 Kunstrasenplätze sind derzeit im Bau bzw. in der Planung. Damit wird die Stadt Bonn im Jahr 2018 über 24 Kunstrasenplätze und 30 weitere Außensportanlagen (davon 14 Rasenplätze und 7 Tennenplätze) verfügen.


Die Kunstrasenplätze und die Planungen im Überblick:

1. Sportplatz Endenich
Der Sportplatz wurde bereits im November 2016 für den Spielbetrieb freigegeben. Die Kunststofflauf-bahn ist im Juni 2017 fertigstellt worden. Die Einweihung des Platzes hat am 30.09.2017 stattgefunden.

2. Sportplatz An der Josefshöhe
Der Sportplatz wurde am 13.06.2017 für den Spielbetrieb freigegeben. Die Einweihung des Platzes hat im Oktober 2017 stattgefunden.

3. Sportplatz IGS Beuel
Der Baubeginn ist im Juni 2017 erfolgt. Die Flutlichtanlage ist bereits aufgestellt worden. Die Inbetriebnahme des Platzes einschließlich der neuen Flutlichtanlage erfolgte Ende Oktober 2017.

4. Sportplatz Mehlem
Der Baubeginn ist im August 2017 erfolgt. Der Verein bringt sich mit Eigenleistungen bei der Fertigstellung der Grünanlage ein. Nach dem derzeitigen Stand der Planungen soll der Kunstrasen – gute Witterungsverhältnisse vorausgesetzt – Mitte November 2017 verlegt werden. Eine Fertigstellung des Platzes ist bis Ende des Jahres 2017 vorgesehen.

5. Sportplatz Röttgen
Der Baubeginn an diesem Platz ist ebenfalls im Au-gust 2017 erfolgt. Der Kunstrasen soll bei entsprechend guten Witterungsverhältnissen im November 2017 verlegt werden. Parallel wird die neue Streetballanlage errichtet. Die Inbetriebnahme des Sportplatzes ist für Dezember 2017 vorgesehen.

6. Sportplatz Graurheindorf
An diesem Sportplatz ist der Baubeginn Ende August 2017 erfolgt. Derzeit wird die neue Entwässerungseinrichtung eingebaut. Für Ende November ist – gute Witterungsverhältnisse vorausgesetzt – der Einbau des Kunstrasens vorgesehen. Die Inbetriebnahme des Sportplatzes ist für Dezember 2017 vorgesehen.

7. Sportplatz Hardtberg
Der Baubeginn ist am 18.09.2017 erfolgt. Der Einbau des Kunstrasens kann aus heutiger Sicht noch nicht terminiert werden. Aufgrund der im Winter für den Kunstraseneinbau ungünstigen Witterungsverhältnisse ist eine Inbetriebnahme des Platzes voraussichtlich erst im Frühjahr 2018 möglich.

8. Andreas-Schönmüller-Anlage Dransdorf
Der Planungsentwurf und der Beschluss zur Einleitung des Vergabeverfahrens sind dem Sportausschuss in seiner Sitzung am 21.09.2017 vorgelegt und in der Sitzung der Bezirksvertretung Bonn am 17.10.2017 beschlossen worden.

9. Sportplatz Schwarzrheindorf
Der Planungsentwurf und der Beschluss zur Einleitung des Vergabeverfahrens werden dem Sportausschuss in seiner Sitzung am 07.12.2017 vorgelegt.

10. Sportplatz Heiderhof
Der Planungsentwurf und der Beschluss zur Einleitung des Vergabeverfahrens werden dem Sportausschuss voraussichtlich in seiner nächsten Sitzung am 30.11.2017 vorgelegt.

11. Altes Godesberger Stadion
Der Planungsentwurf und der Beschluss zur Einleitung des Vergabeverfahrens werden dem Sportausschuss voraussichtlich in seiner nächsten Sitzung am 30.11.2017 vorgelegt.


Quelle der Informationen: Bericht der Verwaltung in der Sitzung des Sportausschusses am 21.09.2017

Leave a Reply