Koalition unterstützt Baseball-EM

Koalition unterstützt Baseball EM: "Mit unserem Haushaltsantrag wollen wir sicherstellen, dass dieses Sportevent in 2018 unter angemessenen und guten Rahmenbedingungen stattfinden kann.“

Im Jahr 2018 findet in Bonn die Baseball-EM statt. Ausrichter sind die Bonn Capitals zusammen mit den Solingen Alligators. Damit dieses europäische Event auch unter entsprechend guten Bedingungen stattfinden kann, hat die Koalition in der Sitzung des Sportausschusses am 10. November 2016 einen Änderungsantrag zum Doppelhaushalt 2017 / 2018 beschlossen. Die Verwaltung wurde beauftragt, im Doppelhaushalt 2017/2018 maximal 250.000 € für die Baseball-EM zur Verfügung zu stellen.

Mit diesen Finanzmitteln sollen notwendige Renovierungs- bzw. Sanierungsarbeiten an der Baseballanlage der Bonn-Capitals vorgenommen werden. Auch soll die Verwaltung prüfen, inwieweit auch Landesmittel in Anspruch genommen werden können.

2016_09_20_katzidis_portraet_1Der Sportausschussvorsitzende Dr. Christos Katzidis (CDU – Bild) und seine Sportkollegen Rolf Beu (GRÜNE) und Florian Bräuer (FDP):

 „Wir freuen uns, dass die Bonn Capitals nach der Ausrichtung der EM 2001 und der U18 EM 2009 nun erneut den Zuschlag zur Ausrichtung einer Baseball EM in Bonn erhalten haben. Mit unserem Haushaltsantrag wollen wir sicherstellen, dass dieses Sportevent in 2018 unter angemessenen und guten Rahmenbedingungen stattfinden kann und somit den Sportstandort Bonn entsprechend repräsentiert.“