Die Arbeit der CDU-Ratsfraktion im Bonner Stadtrat

Die Kommunalwahl 2014 in der Bundesstadt Bonn

Am 25. Mai 2014 wurde der Bonner Stadtrat für sechs Jahre und die vier Bezirksvertretungen von den Bonner Bürgerinnen und Bürgern neu gewählt. Die CDU-Ratsfraktion Bonn stellt insgesamt 27 Stadtverordnete. Die CDU-Stadtverordneten würden sich freuen, wenn Sie uns durch Anregungen aber auch durch Kritik bei unserer weiteren Arbeit unterstützen würden !

Der Bonner Stadtrat

Stadtrat und Stadtverwaltung, die vom Oberbürgermeister als Verwaltungschef geleitet werden, verwalten zusammen die Bundesstadt Bonn. Dem Stadtrat als dem Hauptorgan der Stadt und der repräsentativen Vertretung der Bonner Bürgerinnen und Bürger steht dabei die kommunalpolitische Führung zu. Er entscheidet über alle wichtigen Angelegenheiten, legt die Grundsätze für die Verwaltung der Stadt fest und setzt den Rahmen, innerhalb dessen die Stadtverwaltung handelt. Die Bürgermeister/innen vertreten den Oberbürgermeister bei der Leitung der Ratssitzungen und bei repräsentativen Aufgaben in der Bundesstadt Bonn.

Die Stadtratssitzungen

Wir laden Sie ein, von Ihrem Recht Gebrauch zu machen, öffentliche Sitzungen des Stadtrates und seiner Fachausschüsse zu besuchen. Insgesamt wurden 16 Gremien (einschließlich Rat) gebildet.

Informieren Sie sich im „Bonner Ratsinformationssystem“ (BoRiS) über Sitzungsinhalte und alle Bonner Ausschussmitglieder. Sitzungstermine und anstehende Tagesordnungspunkte werden in der Bonner Lokalpresse veröffentlicht. Informieren Sie sich hier über die Besetzung aller Ratsgremien mit CDU-Mitgliedern.

Die CDU-Ratsfraktion

Ziel der Arbeit der Fraktion ist es, die bürgerschaftliche Selbstverwaltung im Bereich der Bundesstadt Bonn nach den Grundsätzen der CDU der CDU Bonn, zu verwirklichen.

Für die Arbeit in der neuen Wahlperiode hat die Bonner CDU das Kommunalwahlprogramm 2014 –2020 [187 KB] aufgestellt. Hier finden sich die inhaltlichen kommunalpolitischen Rahmenbedingungen und Leitsätze der CDU-Ratsfraktion für die zukünftige kommunalpolitische Arbeit in der Bundesstadt Bonn. Es ist Aufgabe der Fraktion, die Wünsche der Bürger aufzunehmen und eine lebendige Verbindung zwischen Bürgerschaft und Rat herzustellen, eine einheitliche Meinungsbildung der CDU-Mitglieder zu fördern und ihr geschlossenes Auftreten sicherzustellen sowie die Bürgerschaft und insbesondere die Mitglieder der CDU laufend über ihre kommunalpolitischen Aktivitäten, Ziele und Auffassungen zu informieren.

Der CDU-Fraktionsvorstand

Die laufenden Geschäfte und Sitzungen der Fraktion werden vom Fraktionsvorstand, der die Fraktion auch nach außen und gegenüber der Stadtverwaltung vertritt, geleitet. Er erarbeitet die Schwerpunkte der kommunalpolitischen Arbeit und führt die Geschäfte der Fraktion.

Die Fraktionssitzungen

Die Fraktionssitzungen sind die Vollversammlungen aller 27 CDU-Stadtverordneten. Als oberste beschlussfähige Instanz entscheidet sie über die Grundsatzfragen und Richtungen der Kommunalpolitik der CDU-Fraktion. Hier werden Entscheidungen getroffen über Personal- und Sachfragen, erfolgen Beratungen und Stellungnahmen und werden Grundlinien der Stadtratspolitik formuliert und verwirklicht.

Fachausschüsse und CDU-Arbeitskreise

In der CDU-Fraktion gibt es verschiedene Facharbeitskreise, d.h. zu jedem Fachausschuss wurde ein Facharbeitskreis gebildet. Die Arbeitskreise beraten und erarbeiten die in ihrem jeweiligen Sachgebiet anfallenden Aufgaben und Vorlagen für die parlamentarische Initiativen und bestehen spiegelbildlich aus den Mitgliedern in den Fachausschüssen.

CDU-Fraktionsgeschäftsstelle

Unterstützt wird die politische Arbeit der Fraktion durch ihre Geschäftsstelle im Alten Rathaus am Markt mit einem hauptamtlichen Geschäftsführer, einem Fraktionsreferenten sowie fünf weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Geleitet wird die Geschäftsstelle durch den Fraktionsgeschäftsführer, der zugleich Pressesprecher der CDU-Fraktion ist. Die Fraktionsgeschäftsstelle wickelt die laufenden Geschäfte ab und unterstützt die ehrenamtlichen Stadträte in ihrer kommunalpolitischen ehrenamtlichen Arbeit.

Die Kommunalwahlbezirke in der Bundesstadt Bonn