Fraktion verabschiedet Holger Henges

Henges_210x300In der CDU-Ratsfraktion gibt es einen berufsbedingten Wechsel im Stadtrat. In der letzten Fraktionssitzung verabschiedete Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus-Peter Gilles den Dransdorfer Ortsverbandsvorsitzenden Holger Henges (links), der sein Ratsmandat Mitte August zurückgegeben hatte. Gilles bedankte sich im Namen der Fraktion für seine kommunalpolitische Arbeit in der Fraktion, vor allem aber auch vor Ort in seinem Wahlkreis und wünschte ihm beruflich wie privat für die Zukunft alles Gute.

Land_210x300

Nachfolger von Holger Henges im Stadtrat wird Gordon Land (rechts), der dem CDU-Ortsverband in der Bonner Nordstadt vorsitzt und jahrelange kommunalpolitische Erfahrung mitbringt. Bereits seit 2004 bringt Land, der durch seinen Beruf als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht besonders mit den Interessen und Problemen von Familien mit Kindern vertraut ist, seine Expertise als sachkundiger Bürger in verschiedene Ausschüsse wie dem Schul- oder dem Wirtschaftsausschuss ein. Seit 2009 ist er stellvertretendes Mitglied im Jugendhilfeausschuss, seit 2010 ordentliches Mitglied im Gremium Unterausschuss Kinder- und Jugendhilfe. Land wird in der Ratssitzung am 22. September 2016 vereidigt.

Die CDU-Fraktion Bonn freut sich auf die Intensivierung der Zusammenarbeit mit Gordon Land und die Einbringung seiner Erfahrung und Expertise in die zukünftigen Tätigkeitsfelder.