CDU-Ratsfraktion spendet

Mitglieder der CDU-Fraktion spendeten rund 13.000 € für gemeinnützige Institutionen in Bonn

Auch in diesem Jahr haben die Mitglieder der CDU-Ratsfraktion insgesamt rund 13.000 € für die Arbeit gemeinnütziger Institutionen in Bonn zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um die Gelder, die nach der „Ehrenordnung  der Bundesstadt Bonn“ von Fraktionsmitgliedern an die Fraktionen abgetreten und zur Förderung gemeinnütziger Zwecke eingesetzt werden.

Dabei bekamen

  • Stiftung Beethovenhaus Bonn                1.000 €
  • Frauenhaus Bonn e.V.                                 750 € 
  • Hilfe für Frauen in Not                                750 €
  • Geburtshaus Bonn e.V.                                500 €  – Informationen

Georg Goetz, sozialpolitischer Obmann der CDU-Fraktion: „Uns ist sehr wichtig, dass die CDU jährlich ihre Abtretungsgelder für die Unterstützung von ehrenamtlicher Arbeit vor allem in den Bereichen Soziales, Sport und auch im Kinder- und Jugendbereich, spendet. Mit diesen Spenden wollen wir einen Beitrag für die hervorragende und breitgefächerte ehrenamtliche Arbeit leisten.“

Darüber hinaus wurde bei der Ehrenamtspreisverleihung des CDU-Kreisverbandes Bonn am 08. Dezember 2017 die hervorragende Arbeit im „Ehrenamt“ durch sechs Preise, die die CDU-Ratsfraktion zur Verfügung gestellt hat, gewürdigt.

Preisträger waren

  • ev Kreuzkirchengemeinde
  • KultimO – Kultur im Ort
  • Essen auf Rädern
  • Sarkoidose-Netzwerk
  • Kirchengemeinde St. Petrus
  • Verein Weißer Ring

CDU-Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus-Peter Gilles: „Für die CDU-Ratsfraktion ist es eine Selbstverständlichkeit, ehrenamtliches Engagement zu unterstützen und verdiente Personen, Initiativen und Vereine, die in der Vergangenheit herausragende ehrenamtliche Arbeit für Mitmenschen geleistet haben, auf diese Weise zu ehren. Dies tun wir jedes Jahr immer wieder sehr gerne.“

Diese weiteren Institutionen und Vereine erhielten ebenfalls CDU-Abtretungsgelder:

  • Offene Tür „Jugendzentrum Haus Michael“
  • Offene Tür „Jugendzentrum Beuel-Nord“
  • HIP-Jugendzentrum (Ausstattungshilfe Erweiterungsbau)
  • Heimatverein Oberkassel (Projekt Mauermahnmal)
  • Bonner Förderkreis (Krebs- und leukämiekranke Kinder), Bonner Tafel (Weihnachtsaktion)     
  • Förderverein Freiwillige Feuerwehr Mehlem
  • Förderverein Jugendfeuerwehr Holtorf
  • Kath. Kirchengemeinde Pützchen – Jungschützen
  • Tennisclub Grün-Weiß Am Kreuzberg
  • Verein „kultimo e.V.“
  • KG Rot-Schwarz Endenich e.V.
  • Kath. Kirchengemeinde St. Josef und Paulus – Informationen
  • Godesberger Stadtsoldatenkorps 1893 e.V.
  • ev. Johanniskirchengemeinde für Joki-Jugendtreff
  • Ortsfestausschuss Bonn-Duisdorf e.V., Zweck: Kinderkostümfest 2018
  • Hardtberger Senatoren, Zweck: Närrischer Äsel 2018
  • KG Kleffbotze Friesdorf e.V.
  • Heimat- und Geschichtsverein Beuel e.V.
  • Montessori Kindergarten Wittelsbacher Ring – Informationen
  • Buschdorf Stiftung e.V. – Informationen
  • Dünenfüchse Tannenbusch – Informationen
  • KJG Venusberg / Ippendorf – Informationen
  • Förderverein Offene Tür Dürenstraße e.V.
  • KG Fidele Möhne Lannesdorf 1935 e.V.
  • Seniorenbegegnung Limperich
  • Auerberger Sterne e.V.
  • Kanuverein BWB Blau-Weiß Bonn
  • „Scouter“ in Plittersdorf
  • Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Holzlar – Informationen
  • Verein Waldfreunde St. Hubertus
  • Partnerschaftskomitee Hardtberg-Villemomble
  • Verband Ortsvereine Oberkassel, (Seniorenweihnachtsfeier)
  • Frauen gegen sexualisierte Gewalt
  • KSJ Klemens-Hofbauer-Gruppe
  • St. Sebastianus Schützenbruderschaft
  • Verband Alleinerziehender (VAMV)                                                   
  • OT Jugendtreff Heiderhof
  • Festausschuss Bonn Röttgen e.V.

 

 

Leave a Reply