banner_rathaus_news

Ausgabe 395 / 2. November 2017 /CDU-Ratsfraktion Bonn

Willkommen zum aktuellen Rathaus-Newsletter der CDU-Ratsfraktion Bonn. Wir informieren Sie wie gewohnt über das kommunalpolitische Geschehen.

Mehr Informationen auch hier auf unserer Fraktionshomepage

Wechsel in der Fraktionsgeschäfts-führung vollzogen

2017_10_19_gehrmann_gilles_fenninger
Über 10 Jahre leitete Georg Fenninger (rechts) die Geschicke der Fraktion als Geschäftsführer, nun wurde er auch offiziell in den "Teilzeitruhestand" verabschiedet. Neuer Fraktionsgeschäftsführer ist nun Horst Gehrmann (links), den Fraktionsvor-sitzender Dr. Klaus-Peter Gilles (Mitte) alles Gute in der neuen Funktion wünschte! Mehr Informationen

Ratssitzung am 9. November 2017

- Informationen zur Sitzung

Ratssitzung am 9. November 2017 - Infos
Der Rat der Stadt Bonn tritt am Donnerstag, 9. November 2017, zu seiner nächsten öffentlichen Sitzung zusammen. Die Ratssitzung wird wie gewohnt ab 18.00 Uhr Live übertragen.

Mehr Informationen

Sportpauschale wird erhöht, gut für Bonn!

Sportpauschale wird erhöht – gut für Bonn!
Die NRW-Landesregierung hat die Eckpunkte für die Mittelverteilung an die Kommunen für das Jahr 2018, im GFG 2018 festgelegt. Darin wurde auch festgelegt, dass ab dem kommenden Jahr die Sportpauschale um 6,74 % erhöht wird. Für Bonn bedeutet dies konkret .........

Mehr Informationen

Neuer Stadtverord-neter in der Fraktion

Neuer Stadtverordneter in der Fraktion
In der CDU-Ratsfraktion wird es einen Wechsel im Stadtrat geben. Frank von Alten-Bockum hat sein Ratsmandat Mitte Oktober gesundheitsbedingt zurückgegeben. Fraktionsvorsitzender Dr. Klaus-Peter Gilles bedauerte dies und wünscht ihm alles Gute in der Zukunft. Sein Nachfolger im Stadtrat wird Nikolaus Kircher Mehr Informationen

Ehrenamtspreis der Bonner CDU

2017_ehrenamtspreis_cdubonn
Bereits zum 22. Mal vergibt die Bonner CDU den Preis des Ehrenamtes. Ehrenamtlich Tätige sind die Engel unserer Gesellschaft. Wir alle profitieren von deren tollen freiwilligen Hilfe und Unterstützung. Ihre Tätigkeit ist dabei von unschätzbarem Wert.

Mehr Informationen

Einschränkungen Schienennahverkehr

2016_01_05_ice_bonn_2
Mehr statt weniger Bahnverkehr – Durchbindung Ahr/Bonn erhalten

Die DB AG hat die links-rheinische Bahnstrecke zwischen Hürth-Kalscheuren und Remagen für überlastet erklärt.
Um nun für den Schienen-güterverkehr ausreichende Kapazitäten zur Verfügung stellen zu können, will die Bahn den Schienenpersonennah-verkehr der Ahrtalbahn RB 30 in den Nebenverkehrs-zeiten einschränken.
Mehr Informationen

Elektrifizierung der S 23 Voreifelbahn

2016_11_25_bonn_01
Koalition fordert schnelle Elektrifizierung der S 23 auf der Voreifelbahn Die verkehrspolitischen Sprecher der Koalition Bert Justus Moll (CDU), Rolf Beu (Bündnis90/ DIE GRÜNEN) und Frank Thomas (FDP) reagieren auf das Gutachten zur Elektrifizierung der S 23. In diesem wurde festgestellt, dass eine Elektrifizierung der Strecke ausreicht, um trotz der vier zusätzlichen Haltepunkte in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis die ursprünglichen Fahrtzeiten Mehr Informationen

Mittagsverpflegung in Schulen und Kindergärten

Mittagsverpflegung in Schulen und Kindergärten
Die Ratskoalition von CDU, Bündnis 90/ DIE GRÜNEN und FDP freuen sich, dass der Prüfauftrag zu Qualitätsmerkmalen zu einer Verbesserung der Mittagsverpflegung in Schulen und Kindergärten, von der Verwaltung in die Tat umgesetzt wird, so eine Mitteilung der Verwaltung aus dem Umweltausschuss. Davon werden alle Kinder, die in öffentlichen Einrichtungen zu Mittagessen, profitieren. Ziel ist es, bei der Vergabe von …

Mehr Informationen
unfccc_conference_logo_web_204x136

Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen in Bonn

Vom 6. bis 17. November 2017 findet in Bonn die 23. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen (Conference of the Parties, COP 23) statt. Die Konferenz wird vom Klimasekretariat der Vereinten Nationen mit Sitz in Bonn durchgeführt. Die Stadt Bonn unterstützt die Vereinten Nationen und die Bundesregierung bei der Durchführung der Konferenz, zu der rund 25 000 Teilnehmende aus aller Welt erwartet werden. Mehr Informationen!