Unglaubliche Vorgänge im Stadtrat

Das Alte Stadthaus am Markt

Das gab es noch nie in der Bonner Kommunalpolitik: Ein Ratsmandat ist verkauft worden. Bei der Partei Pro NRW. Eingentlich war über den Deal Stillschweigen vereinbart worden. Doch weil einer nicht zahlen wollte, sahen sich die Parteifreunde jetzt vor Gericht wieder und der Verkauf fiel auf. Dumm gelaufen.

Posted by WDR Lokalzeit aus Bonn on Dienstag, 23. Februar 2016